Freitag, 7. Juli 2017

Meine Freitagslieblinge (7.Juli)

Meine erste Teilnahme an den Freitagslieblingen von berlinmittemom. Wie aufregend!
Hier bei uns geht gerade die erste Woche Schulferien zu Ende und mein Mutterschutz beginnt bald. Das klingt nach einer entspannten Woche, aber die war es nicht. Unser Umbau geht mit dem 2.Badezimmer in den Endspurt und da gab es diese Woche viele Probleme, die gelöst werden mussten. Außerdem war viel Schulkram zu sortieren, Haushaltskram zu erledigen, uvm. Aber ich bin guter Dinge, dass hier bald Ruhe einkehren wird. Hier kommen meine Freitagslieblinge für euch...

Meine Lieblingslektüre:
Zugegebenermaßen bin ich ja die meiste Zeit mit dem Vorlesen von Kinderbüchern beschäftigt und gerade deswegen wollte ich kein Kinderbuch auswählen. Ich habe mit der Lektüre dieses Lokalkrimis begonnen und bin bisher positiv überrascht...


Mein Lieblingsessen:
Diese Woche gab es wegen der Hitze Salate in allen erdenklichen Variationen.
Fertig abgemacht oder zum selber Zusammenstellen... mit Putenstreifen, griechisch, bunt. Super lecker und super praktisch!


Mein Lieblingsmoment mit dem Kind:
Das Käferle hat gerade eine intensive Malphase. Gemalt wird mit allem, was ihr in die Finger kommt. Besonders liebt sie Straßenmalkreiden und Fingerfarben, aber Buntstifte sind auch ganz okay. Und ich genieße unsere gemeinsamen kreativen Momente.


Mein Lieblingsmoment für mich:
Meine Lieblingsmomente nur für mich sind ganz eindeutig die Momente, in denen sich der Bauchzwerg bemerkbar macht und ich bereits eine ganz intensive Bindung und Liebe zu diesem Wunder in mir fühle. Die Menschen um mich können die Bewegungen zwar auch an meinem Bauch sehen und fühlen, aber doch nicht so wie ich...

Meine Lieblingsinspiration der Woche:
Inspiriert wurde ich in dieser Woche vom Blog Abenteuer Ernährung und den tollen Rezepten, die meine liebe Bloggerfreundin Ricarda dort mit uns teilt. Danke für die Rezeptideen! Ich freue mich schon sehr aufs Nachkochen!

Ich wünsche euch allen ein schönes und erholsames Wochenende! 

Kommentare:

  1. Wenn ich ehrlich bin, liebe Gertraud, bin ich gerade einbissel neidisch geworden. Wie gerne würde ich dieses süße Bauchgefühl nach einmal erleben. Doch leider scheint der liebe Gott andere Pläne mit mir zu haben. Zur Ricarda werde ich mal durchklicken. Vielen Dank für den lieben Tipp. Liebe Sonntagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole!
      Es ist wirklich ein unbeschreibliches Gefühl und ich wünsche dir von Herzen, dass du es noch einmal erleben darfst!!!! Man kann nie wissen, was das Leben bzw Gott noch bereit hält ...
      Ricarda s Blog wird dir bestimmt gut gefallen!!!!
      Ganz liebe Grüße und Danke fürs Vorbeischauen,
      Gertraud

      Löschen
  2. Ins Malen vertiefte Kinder sind einfach wunderbar!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du recht und die Werke, die entstehen sind auch wundervoll :)
      Liebe Grüße

      Löschen