Dienstag, 26. Juli 2016

Unser Wochenende in Bildern (23. und 24. Juli)

Der Samstag stand ganz im Zeichen der Hochzeit einer Studienfreundin. Wir waren zur Trauung und zur Agape eingeladen, aber wegen des aktuellen Schlafrhythmus des Käferles und einiger wichtiger Handwerkergespräche des Käferpapas bin ich ohne Begleitung los. Zuvor habe ich ihr noch ein kleines Geschenk gebastelt, die Idee habe ich auf Pinterest gefunden. Zusätzlich zu dem "Just married- Auto" gab es noch eine gute Flasche Wein.


Die Trauung in dieser kleinen Dorfkirche war wunderschön und dauerte beinahe zwei Stunden.





Wieder zu Hause habe ich eine Tasse Kaffee auf unserem Balkon genossen,  weil unsere Terrasse bereits dem Hausumbau weichen musste.



Sonntag:

Der Sonntag war ein wunderschöner Familientag. Wir haben nach langer Zeit wieder einmal den Naturpark in unserer Nähe besucht. Dort hat unser Käferle fast alle Tiere streicheln können, auch die Alpakas.


Von Papas Schultern aus hat man einen super Ausblick. Ich trage unser Käferle mittlerweile kaum mehr, da sie Tragehilfen nicht akzeptiert und sie mir auf längeren Strecken einfach schon zu schwer ist. 


Mittagessen gab es im Gasthaus- Schnitzel mit Pommes und Salat bzw Fischstäbchen mit Pommes


 
 
Anschließend haben wir noch Hirsche hautnah erlebt...



und einen Mufflon gestreichelt.



Am Abend habe ich uns noch leckere Grünkernnockerl mit Fisolen gekocht.



Wir habt ihr das Wochenende verbracht?
Verlinkt bei Susanne von Geborgen Wachsen




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen