Samstag, 9. Juli 2016

Sommerfreuden

Trotz des Hausumbaus und der vielen Arbeiten, die in diesem Zusammenhang anfallen, gibt es immer wieder Momente, in denen wir den Sommer genießen können. Zum Glück! Auch unserer Jahreszeitentisch ist wieder sommerlich dekoriert und ich möchte ihn euch gerne zeigen (letztes Jahr sah er so aus- Klick).



Ab und zu schaffen wir es ins Freibad oder in den Bach und wenn es sich nicht ausgeht, dann machen wir es uns mit einem selbstgemachten Eis im Garten gemütlich.


Mittlerweile habe ich schon viele verschiedene Eiskreationen ausprobiert. Zusätzlich gesüßt habe ich nur mit Birkenzucker. Für das Eis verwende ich reifes Obst und Naturjoghurt oder Topfen und mache daraus erst einen Smoothie, den ich dann in die Eisformen fülle und über Nacht ins Gefrierfach stelle. Unser Käferle liebt das selbstgemachte Eis (sie kennt auch noch kein anderes)!!!

Unsere Lieblingssorte ist Brombeer- Banane- Joghurt- Eis:

Dazu mixt man 1 Becher Naturjoghurt mit 2 EL Brombeermarmelade (oder reifen Brombeeren) und 1 Banane und füllt das Ganze in die Eisformen (oder kleine Gläser). Nach einigen Stunden im Gefrierfach kann man ein herrliches Eis genießen!

Was versüßt euch den Sommer?

Kommentare:

  1. Liebe Gertraud!
    Euer Jahreszeitentisch gefällt mir unglaublich gut - es wirkt alles sehr, sehr stimmig!

    Unser Tiger mag das selbst gemachte Eis noch immer nicht (beim Machen liebt er aber den Smoothie *haha* Ich mache extra immer etwas mehr :) )
    Vor einigen Tagen hat er dann zum ersten Mal gekauftes Wassereis gegessen und siehe da, er wollte es gar nicht mehr hergeben.. Hach, wie Zucker und Chemie dann doch immer wieder wirken... Bleibe aber nach wie vor beim eigenen Eis und hoffe, dass er das irgendwann bevorzugt ;-)

    Sonnige Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ricarda!
    Danke für das liebe Kompliment, freue mich immer sehr, wenn dir unser Jahreszeitentisch gefällt!
    Der Tiger hat bestimmt seine Lieblingssorte noch nicht entdeckt, hihi...
    Ganz liebe Grüße,
    Gertraud

    AntwortenLöschen
  3. Ihr habt einen schönen Jahreszeitentisch, so richtig sommerlich mit Urlaubsfeeling am Strand. :-)
    Ich habe bisher noch keinen; mir fehlen die Bestandteile... daher nehme ich euren gerne als Inspiration mit, vielleicht für das nächste Jahr.
    Herzlicher Gruß
    Carmen

    AntwortenLöschen