Sonntag, 12. Juni 2016

Familiensonntag

Sonntage laufen bei uns sehr familiär und gemütlich ab. Meist machen wir nur einen kleinen Ausflug oder Spaziergang und sind viel zu Hause und einfach nur mal Papa, Mama und Kind, denn unter der Woche ist es durch den Arbeitsalltag und Hausumbau ohnehin hektisch genug. Heute haben wir einen wunderschönen Waldspaziergang gemacht, auf den ich euch mitnehmen möchte. Entlang des informativen Waldlehrpfades gab es einiges zu entdecken...


Schräg wachsende Bäume...



Informationstafeln...



Einen Bach...





Den Ausblick von Papas Schultern....



Ein Insektenhotel...



Einen Spielplatz...




Vatertag haben wir dann auch noch ein wenig gefeiert (ja in Österreich ist der an einem anderen Tag als bei den lieben Nachbarn) mit selbstgemachten Eis und Blumen. Ich habe mich an einer Erdbeer- Kokos- Eiskreation versucht.





Der Papa hat sich das redlich verdient. Nicht nur wegen dieser coolen Wippe, die er fürs Käferle gebaut hat, sondern überhaupt! Ich könnte mir keinen liebevolleren und fürsorglicheren Vater vorstellen. Wir lieben dich!


Und hier seht ihr noch Vater und Tochter auf dem Bagger, der zur Zeit auf unserem angrenzenden unlängst erworbenen Baustellengrundstück steht. Papa soll ja schließlich auch Spaß haben am Vatertag...


Mit diesem Beitrag mache ich bei WIB (obwohl ich nur Fotos vom Sonntag gezeigt habe) und 12 von 12 mit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen