Donnerstag, 30. Juli 2015

Korken angeln

Bei dieser Übung wird die Koordination von Auge und Hand geschult.
Man benötigt eine mit Wasser gefüllte Schüssel, ein Sieb, Korken oder andere schwimmende Gegenstände, die geangelt werden können (zB Golfbälle, Badeenten,...). Dann kann der Spaß schon losgehen.
Das Käferle war sehr in ihr Tun versunken, wobei auch manchmal die Hand nach den Korken fischte.
Die Idee für diese Übung habe ich von hier.

© Kleine Mami

© Kleine Mami

© Kleine Mami

© Kleine Mami

© Kleine Mami

Kommentare:

  1. Eine tolle Übung, die wir euch beim nächsten schönen Wetter wieder nachmachen werden *hihi*
    Danke für die Anregung!
    Lg Ricarda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne, lasse mich selbst ja auch inspirieren von anderen Blogs... Viel Spaß beim Ausprobieren!
      Glg Gertraud

      Löschen
    2. Hallo Gertraud!
      Schau bitte mal zu dem Beitrag: https://tigersabenteuer.wordpress.com/2015/07/29/2-glaeser-1-kaennchen-20-30-minuten-zeit/
      zu den Kommentaren :)
      Lg Ricarda

      Löschen