Samstag, 18. Juli 2015

Die Kleine Mami an der Nähmaschine - Pumphosen fürs Käferle

Vor zirka zwei Jahren bekam ich von meiner lieben Schwiegermama eine tolle Nähmaschine geschenkt. Zur Babyparty habe ich während meiner Schwangerschaft damit für jeden Gast eine Eule genäht. Seit das Käferle auf der Welt ist, habe ich jedoch nichts mehr genäht.



Wer manchmal hier vorbei schaut weiß über meine Leidenschaft für Stoffwindeln Bescheid. Stoffys machen einen etwas größeren Po als Wegwerfwindeln. Es passen zwar fast alle Hosen darüber, aber Pumphosen auf jeden Fall. Pumpis sind bequem, wachsen mit dem Baby mit, da man die Bündchen umklappen kann und die Kleinen können sich darin super bewegen. Außerdem sind sie schön luftig, ideal also für den Sommer. Genäht habe ich meine ersten Pumphosen nach dem Schnittmuster und der Anleitung vom Nähfrosch und zwar die Babyhose RAS (klick). Tatkräftig unterstützt bei dem Projekt wurde ich von der im Nähen erfahrenen Oma.

So und hier könnt ihr die Entstehung unserer Pumpis in Größe 86 bzw 92 "bewundern"...
Die Pumphose im Design Rehe haben wir nicht gaaanz nach der Anleitung genäht, das war unser "Probestück".



Wir haben für die Hosen Baumwollstoff und Bündchenstoff verwendet, die nächsten Pumpis möchte ich aus Jerseystoff anfertigen.






Und hier wird die Pumphose zur Probe getragen. Die Beinbündchen kann ich noch umklappen, die Hose wird noch lange passen...

© Kleine Mami


Kommentare:

  1. Mai Gertraud, jetzt musste ich gerade schmunzeln - hab mir genau die Anleitung bereits ausgedruckt, bin aber noch nicht zum Nähen gekommen.. Schauen echt toll aus die Hosen! Der Rehlein - Stoff ist echt süß :)
    Schönes Wochenende, glg Ricarda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die RAS hat auch wirklich einen tollen Ruf!!!! Bin auf deine Pumpis gespannt, die gehören zu den Stoffys ja irgendwie dazu... hihi.. Irgendwie hat mich das Nähfieber gepackt!!!!
      Glg und euch auch ein schönes Wochenende

      Löschen
  2. Ich würde meinem Tiger gerne kurze Pumpis nähen, nur so über das Knie für den Sommer - aber mal schauen, ob ich noch dazu komme..
    Hört sich gut an das mit dem Nähfieber - bin schon gespannt, was du noch tolles zaubern wirst ;-)
    Glg Ricarda

    AntwortenLöschen