Samstag, 17. Januar 2015

Wir feiern den Käfergeburtstag

Alles Gute zum 1. Geburtstag Käferle!


Wir haben den 1. Geburtstag ganz gemütlich im Kreise der Familie gefeiert. Am Vortag habe ich mich an der Geburtstagstorte versucht. Geplant war eine Marienkäfertorte, geworden ist es eine Torte mit Tupfen. Leider bin ich was die Optik meiner Torten betrifft ziemlich talentfrei, dafür schmecken sie sehr gut :-)


Hier das Rezept zum Nachbacken: Es handelt sich übrigens um einen Becherkuchen und zum Bemessen der Zutaten benötigst du nur einen Becher.
Du brauchst:
2 Becher Schlagobers (= Sahne)
2 Becher Zucker
6 Eier
4 Becher Mehl
2 Packungen Backpulver
2 Prisen Salz


Für den Belag:
Marmelade
500g Marzipanrohmasse
Lebensmittelfarbe (rot)
200g Staubzucker

So geht es: 
Alle Zutaten miteinander vermischen und gut verrühren. In einer runden Springform bei 180 Grad 30 Minuten backen.


Torte in der Mitte durchschneiden und mit Marmelade bestreichen.
400g Marzipanrohmasse mit 200g Staubzucker und roter Lebensmittelfarbe verkneten. Die Masse zwischen zwei Lagen Plastikfolie ausrollen und die Torte dann mit dem Marzipan überziehen. Restliches Marzipan ausrollen, Tupfen ausstechen und die Torte damit verzieren. Fertig!

Natürlich stand die kleine Feier ganz unter dem Marienkäfer - Motto. Als Andenken an diesen besonderen Tag mussten sich alle Gäste mit einem Porzellanstift auf einem Teller verewigen. Auf dem Foto habe ich den Namen des Geburtstagskindes unkenntlich gemacht.


Das Käferle hat sooooo viele tolle Geschenke bekommen...


Ein Buch über Pferde hat sie auch noch bekommen. Es war wirklich ein schöner Geburtstag und das Käferle hat es sehr genossen im Mittelpunkt zu stehen. 
Happy birthday!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen